Was wir jetzt tun können und was wir nicht tun sollten

Die Corona-Krise hat Deutschland und Hessen seit Tagen fest im Griff. Und man kann es nicht oft genug sagen: Es liegt jetzt an uns allen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und Krankenhäuser vor Überlastung zu schützen. Und das ist möglich, wenn wir ein paar Regeln beachten.

Dos:
  • Wenn möglich zu Hause bleiben
  • Gründlich und regelmäßig die Hände waschen
  • 2 Meter Mindestabstand halten
  • Wenn man fit und gesund ist, Nachbarn, Familie und Freunden helfen
Don’ts:
  • Hamsterkäufe
  • Corona-Partys
  • Unter Menschen gehen
  • Anweisungen von Behörden ignorieren