Übersicht

NSU-Untersuchungsausschuss

Nancy Faeser: Das Ende des Untersuchungsausschusses ist nicht das Ende der Auseinandersetzung mit dem NSU-Komplex

  NSU-Untersuchungsausschuss Nancy Faeser: Das Ende des Untersuchungsausschusses ist nicht das Ende der Auseinandersetzung mit dem NSU-Komplex Der Untersuchungsausschuss des Hessischen Landtags zu den Morden des so genannten „Nationalsozialistischen Untergrundes“ (NSU) wird keinen gemeinsamen Abschlussbericht aller Fraktionen vorlegen. Das ist…

Nancy Faeser (SPD): Aufarbeitung ist nicht beendet – Medien, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft am Runden Tisch

Der NSU-Untersuchungsausschuss im Hessischen Landtag hat vor kurzem, nach fast vierjähriger Arbeit, die Zeugenvernehmungen beendet und erarbeitet nun einen Abschlussbericht. Die innenpolitische Sprecherin und Obfrau der SPD-Landtagsfraktion im NSU-Untersuchungsausschuss, Nancy Faeser, bekräftigte, dass die Vorlage des Berichts nicht das Ende…

Nancy Faeser: Zeugin aus der rechten Szene war wenige Monate vor

Im NSU-Untersuchungsausschuss des Hessischen Landtags wurde heute als dritte Zeugin Corryna Görtz vernommen. Nancy Faeser, Obfrau der SPD im Untersuchungsausschuss sagte im Anschluss an die Vernehmung: „Frau Görtz bestätigte, dass sie intensive Kontakte zur rechten Szene deutschlandweit und im Ausland…

Günter Rudolph: Was verschweigt Temme wirklich?

Im NSU-Untersuchungsausschuss des Hessischen Landtags wurde heute als zweiter Zeuge Kriminalhauptkommissar Gerhard Frese vernommen. Herr Frese fertigte 2008 eine Auswertung an, um neue Indizien im Verfahren gegen Herrn Temme zu erhalten. Günter Rudolph, Mitglied der SPD im Untersuchungsausschuss, sagte im…

Nancy Faeser: Mangelhafte Zusammenarbeit der Behörden ist erschreckend

Im NSU-Untersuchungsausschuss des Hessischen Landtags wurde heute der Kriminalhauptkommissar außer Dienst Werner Jung  als Zeuge vernommen. Jung war stellvertretender Leiter der Ermittlungsgruppe „Ceska“ im Bundeskriminalamt (BKA). Der Zeuge ist von Relevanz für den Untersuchungsausschuss, da er sich im März 2006…