Übersicht

Grumbach

Bild: Angelika Aschenbach

Landwirtschaft und Naturschutz gemeinsam denken, aber richtig

Anlässlich der heute vorgestellten Kooperationsvereinbarung zwischen der Landesregierung und den Landwirtschafts- und Naturschutzverbänden zur Zusammenarbeit der Akteure im Hinblick auf Naturschutz hat sich der umweltpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag von dem vorgelegten Papier enttäuscht gezeigt. Grumbach sagte am…

Bild: Angelika Aschenbach

Hessen braucht jetzt ein Klimaschutzgesetz

Am heutigen Mittwoch fand die Anhörung des Gesetzentwurfes der SPD für ein Gesetz zum Schutz von Menschen und Natur vor dem Klimawandel und seine Folgen im Hessischen Landtag statt. Der umweltpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Gernot Grumbach, dankte den Anwesenden für…

Bild: Angelika Aschenbach

Weniger schwarzgrünes Selbstlob und mehr Handeln sind angebracht

Auf Antrag der Grünen hat der Hessische Landtag heute über das angebliche „Ökomodell-Land Hessen“ diskutiert. Der umweltpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Gernot Grumbach, sagte dazu am Mittwoch in der Plenardebatte: „Nur aus Selbstlob, so wie es Vertreterinnen und…

Bild: Angelika Aschenbach

Schwarzgrüne Landesregierung scheitert seit 2014 an eigenen Klimaschutzzielen

In der heutigen Debatte zum Klimaschutz im Hessischen Landtag hat der umweltpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Gernot Grumbach, der schwarzgrünen Landesregierung vorgeworfen, an ihren eigenen Ansprüchen für einen wirksamen Klimaschutz zu scheitern und seit 2014 kein eigenes selbst gesetztes Klimaziel erreicht…

Bild: Angelika Aschenbach

Urteil des Bundesverfassungsgerichts muss Ansporn für größere Anstrengungen beim Klimaschutz sein

Das Bundesverfassungsgericht hat mit seiner heutigen Urteilsverkündung das Klimaschutzgesetz aus dem Jahr 2019 auf Bundesebene als in Teilen nicht mit den Grundrechten vereinbar bezeichnet. Konkret rügte das höchste deutsche Gericht fehlende Vorgaben für die Emissionsminderung. Die Möglichkeiten der zukünftigen Generation…

Bild: Angelika Aschenbach

Landesregierung muss mehr zur Absicherung von Kulturschaffenden beitragen

Mit einem Offenen Brief an Bundes- und Landesregierungen sowie Abgeordnete aller Parlamente hat sich jetzt die „Initiative Kulturschaffender in Deutschland“ zu Wort gemeldet. Der Sprecher für Kunst und Kultur der SPD-Landtagsfraktion, Gernot Grumbach, unterstützt die dringende Bitte der Initiative nach…

Bild: Angelika Aschenbach

Gesetzentwurf der Landesregierung zur Änderung der Lebensmittelüberwachung ist unzureichend

In der heutigen Sitzung des Umweltausschusses des Hessischen Landtags fand eine Anhörung eines Gesetzentwurfs der schwarzgrünen Landesregierung zur Änderung der Lebensmittelüberwachung statt. Zudem wurden Fragen zum Ekelwurst-Skandal der Firma Wilke thematisiert. Der umweltpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Gernot…

Bild: Angelika Aschenbach

Wer eine Task-Force Lebensmittelsicherheit hat, muss sie auch einsetzen

 Wer eine Task-Force Lebensmittelsicherheit hat, muss sie auch einsetzen In seiner heutigen Sitzung hat der Ausschuss für Umwelt, Landwirtschaft, Klima und Verbraucherschutz unter anderem einen Dringlichen Berichtsantrag der SPD-Landtagsfraktion zu den Vorfällen bei der Großmetzgerei Wilke (Drucksache 20/1335) thematisiert, der…

Bild: Angelika Aschenbach

Defizite und Probleme der Kulturförderung in Hessen

Für den stellvertretenden Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für Wissenschaft und Kunst, Gernot Grumbach, belege die heute auf Initiative der Oppositionsfraktionen durchgeführte Anhörung im Hessischen Landtag, dass in Hessen der Theatersegen ziemlich schief hängt. Grumbach sagte am Donnerstag in Wiesbaden: „Trotz einer…

Gernot Grumbach: Statt „Masterplan Kultur“ präsentiert Schwarz-Grün bunte Hochglanzbroschüre über die eigene Kulturförderung

„Die 600.000 Euro für die neue Hochglanzbroschüre „Kulturatlas Hessen“, die Kunst- und Kulturminister Rhein und die beiden kulturpolitischen Sprecherinnen der Regierungsfraktionen, Wolf und Feldmeyer, heute in Wiesbaden präsentiert haben, hätten besser in laufende und neue Kulturprojekte investiert werden können. Die…

Haushaltsdebatte im Hessischen Landtag – Teil 2

Zum Einzelplan 08 – Hessisches Ministerium für Soziales und Integration: Gerhard Merz, sozialpolitischer Sprecher: „Dieser Einzelplan ist nicht zukunftsfähig, nicht zukunftstauglich. Er bietet keine Lösung für die großen Zukunftsfragen, er beantwortet nicht die Kernfragen in Sachen frühkindliche Bildung, bei der…

Martin Rabanus und Gernot Grumbach: Knapp 40 zusätzliche neue Stellen für Nachwuchswissenschaftler auch in Hessen!

Mit dem Tenure-Track-Programm ist Bund und Ländern in noch dieser Wahlperiode ein Durchbruch zugunsten des wissenschaftlichen Nachwuchses in Deutschland gelungen: Erstmals wird die „Tenure-Track-Professur“ flächendeckend an unseren Universitäten eingeführt. Für viele junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wird dadurch…