Übersicht

Degen

Bild: Angelika Aschenbach

SPD fordert realistischen Blick und Planungssicherheit fürs neue Schuljahr

Zur heutigen Erklärung von Kultusminister Lorz, das kommende Schuljahr „coronafest“ zu machen, erklärt der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Christoph Degen: „Die SPD-Fraktion nimmt erfreut zur Kenntnis, dass Kultusministers Lorz endlich beginnt, sein Paralleluniversum zu verlassen und zu liefern. Wir haben…

Bild: Angelika Aschenbach

SPD untermauert Forderung nach einem Musikschulgesetz

Für hessische Musikschulen gibt es bislang keine rechtliche und verbindliche Regelung. Im Ausschuss für Wissenschaft und Kunst wurde heute die Forderung der SPD nach einem Gesetz untermauert und die Initiative einhellig begrüßt. Der SPD-Landtagsabgeordnete Christoph Degen: „Hessen zählt bei der…

Bild: Angelika Aschenbach

Schwarzgrün entdeckt die Bedeutung der Lehrerbildung

Schwarzgrün möchte eine grundlegende Novellierung des Lehrerbildungsgesetzes in Angriff nehmen. Die SPD hat bereits im Juni 2019 einen Gesetzentwurf zur Modernisierung der Lehrkräftebildung mit zahlreichen Vorschlägen vorgelegt. Dieser Entwurf beinhaltete schon damals die Kernthemen, auf die Schwarzgrün nun eingeht und…

Bild: Angelika Aschenbach

Maßnahmenpaket von Schwarzgrün läuft ins Leere

Anlässlich der heutigen Vorstellung des Maßnahmenpakets von Kultusminister Alexander Lorz (CDU) zur Förderung der Bildungssprache Deutsch erklärt der bildungspolitische Sprecher der SPD im Hessischen Landtag Christoph Degen: „Leider findet sich im Maßnahmenpaket nichts Neues. Schwarzgrün hat 2015 die Zuweisungen zu…

Bild: Angelika Aschenbach

Ganztag für alle und kostenfrei

„Echte Ganztagsschulen bleiben eine Ausnahme in Hessen: Mit 110 von 1.800 Schulen stagniert die Zahl auf niedrigem Niveau. Geblieben ist auch die Zahl von 451 Schulen, die überhaupt keine Betreuung anbieten. Dazwischen findet sich ein Flickenteppich. Die Bilanz ist ernüchternd,…

Bild: Angelika Aschenbach

Es braucht Verbindlichkeit und Weitblick bei Förderprogrammen für Schüler

Zur Vorstellung des Aufhol-Programms für Kinder und Jugendliche in Hessen erklärte der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Christoph Degen, heute in Wiesbaden: „Die Corona-Pandemie trifft Kinder und Jugendliche unterschiedlich hart und auf vielfältige Weise. Die Kompensation entstandener Defizite darf sich daher…

Bild: Angelika Aschenbach

SPD fordert Corona-Aufholprogamm für hessische Schüler

In der Debatte um pandemiebedingte Lernrückstände von Schülerinnen und Schülern kritisierte der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Christoph Degen, das wieder einmal abwartende Verhalten der Landesregierung, während der Bund bereits handele. Christoph Degen sagte am Donnerstag in Wiesbaden: „243.000 Schülerinnen und…

Bild: Angelika Aschenbach

Defizite der hessischen Schulen bei Digitalisierung – Schwarzgrüne Nachlässigkeit rächt sich nun

Der Kulturpolitische Ausschuss des Hessischen Landtags hat sich in seiner gestrigen Sitzung mit dem Dringlichen Berichtsantrag der SPD-Fraktion zu den aktuellen schulischen Maßnahmen (20/2689) und der Corona-Krisenbewältigung des Kultusministeriums beschäftigt. Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Christoph Degen,…

Bild: Angelika Aschenbach

Kultusminister hat endlich eine Position, aber noch keine Lösung für den Islamunterricht

Der hessische Kultusminister Alexander Lorz (CDU) hat heute angekündigt, die Kooperation mit dem türkisch-islamischen Moscheeverband DITIB zu beenden. Ab dem Schuljahr 2020/2021 soll der bekenntnisorientierte islamische Religionsunterricht bis auf wenige Ausnahmen durch einen Islamkunde-Unterricht ersetzt werden. Der bildungspolitische Sprecher der…

Bild: Angelika Aschenbach

Wir fordern Corona-Hygieneplan für die Schulen in Hessen

Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Christoph Degen, fordert zur Wiederöffnung der Schulen am 27. April einen Hygieneplan „Corona“ vom Kultusministerium, an dem sich die Schulen in der aktuellen Situation orientieren können. Degen sagte am Mittwoch: „Der Unterricht…

Bild: Angelika Aschenbach

Thermo Fisher Scientific muss sich solidarisch mit den Beschäftigten zeigen

Zu einem gemeinsamen Gespräch sind heute die Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Nancy Faeser, der örtliche SPD-Landtagsabgeordnete, Christoph Degen, und der Erste Stadtrat der Stadt Langenselbold, Timo Greuel, mit dem Betriebsrat von Thermo Fisher Scientific zusammengekommen. Dabei sicherte die…

Bild: Angelika Aschenbach

Besoldung von Grundschullehrkräften endlich erhöhen

Die landesweiten Aktionen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) zur Forderung „A13 für alle“ sind nach Ansicht des bildungspolitischen Sprechers der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Christoph Degen, ein Ausdruck von großer Unzufriedenheit und Enttäuschung der Betroffenen über die Blockadehaltung der Landesregierung…

Bild: Angelika Aschenbach

Mangel an Lehrkräften in Hessen ist hausgemacht

Im Rahmen der ARD-Themenwoche „Zukunft der Bildung“ berichtet der Hessische Rundfunk über den aktuellen Lehrermangel an Schulen. Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Christoph Degen, bezeichnete den Lehrkräftemangel an hessischen Schulen als hausgemacht. Degen sagte am Montag in…