Regine Müller gratuliert dem Verein „Meerschweinchen in Not“

Zur morgigen Verleihung des Hessischen Tierschutzpreises 2014 hat die tierschutzpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Regine Müller, dem diesjährigen Preisträger, dem Kelsterbacher Verein „Meerschweinchen in Not e.V.“, sehr herzlich gratuliert. „Im Reigen größerer und großer Tierschutzvereine finden kleine Institutionen oft nicht die Beachtung, die sie verdienen. Ich freue mich deshalb sehr, dass in diesem Jahr eine der kleineren Institutionen den Tierschutzpreis erhält“, sagte Müller am Mittwoch in Wiesbaden.

„Damit wird das Engagement der Mitglieder gewürdigt, die ihrem Ehrenamt mit viel Herzblut und Zeitaufwand nachgehen und sich um Meerschweinchen in Notsituationen kümmern. Ich danke allen Mitgliedern für ihre Arbeit und wünsche dem Verein alles Gute für die Zukunft“, so die SPD-Politikerin.