Thorsten Schäfer-Gümbel: Rubem César Fernandes ist ein würdiger Preisträger des Hessischen Friedenspreises

Der hessische SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel hat dem diesjährigen Träger des Hessischen Friedenspreises, Rubem César Fernandes, anlässlich der heutigen Verleihung im Hessischen Landtag gratuliert. „Die Arbeit und das Wirken von Rubem César Fernandes ist ein Beispiel dafür, welche positiven Auswirkungen das Engagement einer einzelnen Person auf eine Gesellschaft haben kann. Dank seiner maßgeblichen Initiierung ist es gelungen, die urbane Kriminalität und damit die alltägliche Gewalt in Rio de Janeiro und anderen Städten entscheidend zu senken und somit das Leben der Menschen sicherer zu machen. Dafür gebührt Herrn Fernandes unser Dank und unsere Anerkennung. Ich freue mich sehr, dass Herr Fernandes für sein großes Engagement mit dem Hessischen Friedenspreis ausgezeichnet wird“, sagte Schäfer-Gümbel am Donnerstag in Wiesbaden.