Thorsten Schäfer-Gümbel nach China aufgebrochen

Das Thema „Klimawandel und nachhaltige Entwicklung in China und Hessen“ ist ein Schwerpunkt der Reise. In Peking wird sich eine Konferenz mit diesem Thema befassen und in Changsha in der hessischen Partnerregion Hunan wird eine Konferenz mit dem Titel „Nachhaltige Entwicklung – Konzepte und Praxis in Hunan und Hessen“ stattfinden. Themen dieser Konferenz werden u. a. der Schutz der Wasserressourcen, die Entwicklung Erneuerbarer Energien und die E-Mobilität sein.

Die Delegation wird auch unterschiedliche Unternehmen in Changsha besuchen, wie zum Beispiel die BROAD Gruppe. Dieses Unternehmen mit Firmensitz in Changsha ist spezialisiert auf Klimaanlagen, Luftreiniger und spezielle Niedrigenergiehäuser.

Zudem wird die Delegation das Unternehmen SANY besuchen. SANY mit Hauptsitz in Changsha und Produktionsniederlassungen in Brasilien, Deutschland (Putzmeister), Indien und Indonesien ist Chinas führender Baumaschinenhersteller und eines der am stärksten international ausgerichteten Unternehmen Chinas.