Thorsten Schäfer-Gümbel einstimmig als Fraktionsvorsitzender bestätigt

Bei ihrer viertägigen Klausurtagung hat die hessische SPD-Landtagsfraktion turnusgemäß Fraktionsvorstandswahlen durchgeführt, die zur Mitte der Legislaturperiode anstehen. Dabei bestätigten die 27 anwesenden Abgeordneten – zwei fehlten wegen anderer Verpflichtungen – ihren Fraktionsvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel (Gießen) einstimmig bei einer Enthaltung.

Wiedergewählt wurde auch der Parlamentarische Geschäftsführer Günter Rudolph (Schwalm-Eder) sowie die stellvertretenden Vorsitzenden, Nancy Faeser (Main-Taunus), Petra Fuhrmann (Hochtaunus), Heike Habermann (Offenbach), Brigitte Hofmeyer (Kassel-Land), Michael Siebel (Darmstadt), Dr. Thomas Spies (Marburg).

Auf der Ebene der Fachsprecher übernahm Timon Gremmels die Funktion des umweltpolitischen Sprechers. Manfred Görig trat für den Posten nicht wieder an. Die übrigen Fachsprecher wurden bestätigt. Dies sind:

     

Hauptausschuss

Andrea Ypsilanti

Europausschuss

Dr. Michael Reuter

Petitionsausschuss

Ernst-Ewald Roth

Haushaltsausschuss

Norbert Schmitt

Innenausschuss

Nancy Faeser

Kulturpolitischer Ausschuss

Heike Habermann

Rechtsausschuss

Heike Hofmann

Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr

Uwe Frankenberger

Ausschuss für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Timon Gremmels

Ausschuss für Wissenschaft und Kunst

Gernot Grumbach

Sozialpolitischer Ausschuss

Dr. Thomas Spies

Unterausschuss Justizvollzug

Heike Hofmann

Unterausschuss für Heimatvertriebene, Aussiedler, Flüchtlinge und Wiedergutmachung

Dieter Franz

Unterausschuss für Finanzcontrolling und Verwaltungssteuerung

Torsten Warnecke

Integration

Gerhard Merz