Günter Rudolph (SPD): CDU schmückt sich mit falschem Titel

Die Nennung von „Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg“ als Gaststar beim politischen Aschermittwoch der CDU Villmar auf der Seite www.cdu-hessen.de hat der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion als Beweis dafür gewertet, dass die hessische CDU bis heute nicht im Internetzeitalter angekommen ist. „Die CDU hat es offenbar nötig, sich weiterhin mit dem falschen Titel des Herrn zu Copy&Paste zu schmücken“, sagte Rudolph am Montag in Wiesbaden.

„Dass die hessische CDU von Vorgestern ist, wissen wir ja. Daher hat sie wohl noch nicht mitbekommen, dass Guttenberg der Doktor-Titel von der Uni Bayreuth aberkannt wurde“, sagte Rudolph. Diese Ignoranz sei ein Fußtritt für die gesamte akademische Welt. „Wie rigoros die hessische CDU bei den Universitäten kürzt ist ja bekannt. Offenbar bedeutet ihr die Wissenschaft rein gar nichts“, so der SPD-Politiker.