Günter Rudolph (SPD): Stärkung der Prävention gegen Jugendgewalt notwendig und richtig

Der von der CDU zu verantwortende Personalabbau bei der hessischen Polizei in den letzten Jahren sei der Sache jedoch nicht dienlich gewesen. Rudolph begrüßte die Steigerung der Anzahl von Polizisten mit Migrationshintergrund in Hessen. Die bisherige Quote sei viel zu gering gewesen. Schließlich lobte der SPD-Innenpolitiker die gemeinsame Präventionsarbeit mit Vereinen, hier insbesondere das Projekt mit dem DFB.