Michael Siebel (SPD): BAföG-Erhöhung ist Meilenstein für Bildungschancen

„Eine Erhöhung der Fördersätze kommt insbesondere Studierenden aus finanziell schwächer gestellten Familien zugute. Damit wird der Zugang zur Hochschule für diese Gruppe der Studierenden erleichtert“, so Siebel.

Dennoch gebe es aber weiterhin eine zentrale Hürde in Hessen für den Hochschulzugang, die allgemeinen Studiengebühren, die von der CDU eingeführt worden seien.

„Auch diese Hürde muss beseitigt werden. Dazu haben die Wählerinnen und Wähler in Hessen am 27. Januar 2008 die Chance: Eine SPD-geführte Landesregierung wird die Studiengebühren abschaffen“, versicherte Siebel.