Gernot Grumbach (SPD): Mängel der Lebensmittelkontrolle noch immer nicht beseitigt

„Unsere Forderung nach einer Evaluation der hessischen Lebensmittelkontrolle besteht nach wie vor, und sie ist angesichts der nicht nachlassenden großen und kleinen Skandale auch immer noch aktuell“, sagte Grumbach. „Die Leistung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen wird nicht infrage gestellt, hier wird gute Arbeit geleistet. Wir wollen aber die Wirksamkeit der Lebensmittelüberwachung überprüften.“

In diesem Zusammenhang verlangte der SPD-Politiker eine präzisere Berichterstattung. „Es kann nicht sein, dass die Schließungen von Betrieben wie Gaststätten, Imbissen usw. zahlenmäßig nicht erfasst werden. Diese Zahlen sind wichtige Parameter, um vergleichende Wertungen treffen zu können, auch im Ländervergleich“, sagte Grumbach.