Gernot Grumbach (SPD): Landesregierung bricht bei Tiertransporteuren geltendes EU-Recht

Es habe bereits in der Vergangenheit Aufweichungen bei der Ausbildung von Beschäftigten in diesem Gewerbe gegeben. Für die SPD sei der neueste Vorstoß des Hessischen Landwirtschaftsministers, sämtliche Voraussetzungen zu streichen, „nicht nachvollziehbar“, so Grumbach. Zum einem, weil das EU-Recht dem entgegenstehe, zum anderen, weil die landwirtschaftliche Ausbildung alleine nicht ausreiche, auch qualifiziert Tiere zu transportieren.