„www.siebel-spd.de“ erreicht bundesweiten Spitzenplatz

Auch beim Hessen-Ranking schneiden die Abgeordneten der SPD-Fraktion sehr gut ab. Auf den ersten 10 Plätzen finden sich sechs SPD-Abgeordnete – hinter Michael Siebel (in Hessen Platz 1) und Dr. Thomas Spies (2.) folgen Gerhard Becker (5.), Lothar Quanz (5.), Jürgen May (7.) und Marco Pighetti (8.). Die CDU erreicht nur drei Platzierungen unter den ersten Zehn, Grüne und FDP je eine.

Die SPD-Fraktion stellt prozentual die meisten Abgeordneten mit einer eigenen Webseite. Von 33 Abgeordneten haben 21 eine eigene Homepage, das sind 63,64 Prozent. Es folgt die CDU mit 57,14 Prozent , die Grünen mit 33,33 Prozent und die FDP mit 22,22 Prozent.

Durchschnittlich erreichen die Webseiten der SPD-Abgeordneten eine Punktzahl von 52,19 von 100 möglichen Punkten. Es folgen die Grünen mit durchschnittlich 51 Punkten und die CDU mit durchschnittlich 46,44 Punkten.

Die Einzelheiten des Rankings sind unter www.politik-kommunikation.de zu finden.