Frankenberger: Übereinstimmung von SPD und GRÜNEN: Landesregierung läßt Berufsschulen im Regen stehen

"Das Kultusministerium verschläft die folgenreichen Entwicklungen in der Altersstruktur der Lehrerschaft – die hessischen Berufsschulen sind nur ungenügend auf die heranrollende Pensionierungswelle vorbereitet", so Frankenberger. Dadurch werde es mittelfristig zu weiteren Verschlechterungen der Situation kommen, schon heute fehlen den Berufsschulen 600 Berufsschullehrer und damit über 10% des Personals.

Frankenberger wies darauf hin, dass die Situation an den Berufsschulen für die SPD-Landtagsfraktion schon seit längerer Zeit ein wichtiges Thema ist. In einem Grundsatzpapier zum Thema Berufsschule formulierte die SPD-Landtagsfraktion im September letzten Jahres umfassende Perspektiven für die Reform des dualen Systems.

Am 07. Februar veranstaltet die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag eine Fachtagung mit dem Titel "Berufliche Bildung im dualen System".