Schmitt: Gibt es noch Kontaminationsprobleme bei Castoren?

Schmitt erinnerte daran, dass bei entsprechenden Tests mehrfach das Problem aufgetreten war, dass die Abdichtung der Behälter nicht ausreichend gewesen sei. "Transporte dürfen erst dann erfolgen, wenn diese Probleme ohne jedes Wenn und Aber ausgeschlossen werden können", forderte der SPD-Politiker. Es sei Sache des hessischen Umweltministers, hier endlich für die notwendige Klarheit zu sorgen. "Es darf keinen Rabatt zu Lasten der Sicherheit geben", unterstrich Schmitt.