Clauss: FDP legt die Scheuklappen nicht ab

Damit dauere die Hängepartie, die CDU und FDP dem Land zumuteten weiter an. "Der Versuch, durch das Austauschen eines Ministers die Diskussion über den Schwarzgeld-Skandal zu beenden, wird scheitern", sagte Clauss.

"Die FDP zieht den Schrecken mit einem quälend langsamen Ende einem schnellen Ende mit Schrecken vor."