Clauss: Nachtflugverbot in Landesentwicklungsplan aufnehmen

"Der SPD-Antrag zielt darauf ab, die Ebene der Verlautbarungen zu verlassen und den von Lärm betroffenen Menschen in der Region ein konkretes Zeichen zu geben, dass Nachflugverbot und Anti-Lärm-Pakt unverzichtbar sind, wenn der Flughafen ausgebaut werden soll", sagte Clauss. Einen dringlichen Antrag in diesem Sinne bringt die SPD in die heute beginnende Plenarsitzung des Landtags ein.