Fellner: Landesregierung korrigiert Entwurf zum Hochschulgesetz

"Die SPD-Fraktion begrüßt die Korrektur ausdrücklich und ich finde es persönlich beachtlich, dass Frau Wagner den Fehler offen zugegeben hat", kommentierte Fellner die Ausführungen der Ministerin.

Es bleibe jetzt zu hoffen, dass die Ministerin diesen Weg fortsetze und die Größe habe, auch weitere inhaltliche Fehler der Gesetzesvorlage, wie den eklatanten Abbau demokratischer Strukturen, den Abbau von Autonomie der Hochschulen und die Verkomplizierung der Gremienstruktur einzusehen und im weiteren Verlauf der Gesetzesberatung zu korrigieren.