Was wir jetzt tun können

Die Corona-Krise hat Deutschland und Hessen seit Tagen fest im Griff. Und man kann es nicht oft genug sagen: Es liegt jetzt an uns allen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und Krankenhäuser vor Überlastung zu schützen. Und das ist möglich, wenn wir ein paar Regeln beachten.

Meldungen

Bild: Angelika Aschenbach

Fehlender Infektionsschutz in der Altenpflege bedroht Risikogruppe – Land soll Läger des Katastrophenschutzes öffnen

Die Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag und der SPD in Hessen, Nancy Faeser, hat die Landesregierung aufgefordert, bei der Zuweisung von Schutzausrüstung gegen das Sars-CoV2-Virus die Alten- und Pflegeheime im Land sowie die ambulanten Betreuungsdienste stärker zu berücksichtigen. Faeser…