HESSEN PORTAL
SPD LANDTAGSFRAKTION
Titel des Claims

Februar 2003

Pressemitteilung:

21. Februar 2003

Walter wirft Koch unverantwortliche Panikmache

Das abstrakte Risiko eines Pockenangriffs muss nach Ansicht des SPD-Fraktionsvorsitzenden Jürgen Walter mit Vernunft und Augenmaß bewertet werden. &8222;Ministerpräsident Koch betreibt unverantwortliche Panikmache, damit er im Wettstreit mit Frau Merkel um die größten Schlagzeilen mithalten kann&8220;, sagte Walter am Freitag zu einem heute veröffentlichten dpa-Gespräch des Ministerpräsidenten. &8222;Bis heute gibt es keine Erkenntnisse über eine konkrete Bedrohung. Deshalb ist es richtig, wenn sich die Behörden auf den Eventualfall vorbereiten, aber es ist unverantwortlich, Panik mit dem Ziel zu schüren, den Protest gegen einen Irak-Krieg zu zügeln&8220;, so Walter.

Pressemitteilung:

18. Februar 2003

Jürgen Walter gratuliert Dr. Franz Josef Jung zur Wahl

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Jürgen Walter hat dem heute neu gewählten CDU-Fraktionsvorsitzenden Dr. Franz Josef Jung zur Wahl gratuliert. &8222;Ich freue mich auf spannende Debatten und einen fruchtbaren Streit um die besten politischen Konzepte für das Land&8220;, sagte Walter am Dienstag in Wiesbaden.

HESSEN PORTAL

Sitemap